Ausbildungstag der Jugendfeuerwehren der Region

Am heutigen Samstag haben sich 45 Kinder und Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf und Güterfelde auf der Feuerwache in Kleinmachnow mit ihren Betreuern eingefunden, um einen gemeinsamen Ausbildungstag durchzuführen.

Vorbereitet waren 6 Stationen, welche das Wissen, Können, das Geschick und auch die Teamarbeit der Jugendlichen für das breite Aufgabengebiet der Feuerwehr fördern und fordern sollen.

Es wurden folgende Ausbildungsinhalte vermittelt:

Station 1: Richtiger Umgang mit Feuerlöschern an der Feuerlöscherübungsanlage

Station 2: Erste Hilfe – speziell die Versorgung von Verletzungen und Wunden sowie stabile Seitenlage

Station 3: Wasserführende Armaturen der Feuerwehr

Station 4: Das Umlagern von Patienten mithilfe einer Schaufeltrage
sowie der patientengerechte Transport mittels Spineboard

Station 5: Gerätschaften der technischen Hilfeleistung – speziell Hydraulischer Rettungssatz mit Schere und Spreizer

Station 6: Geschicklichkeitsaufgabe „Seilbahn“ mit Knotenkunde zur Förderung der Teamarbeit und der Kreativität

Nach getaner Arbeit konnten die Jugendlichen und ihre Ausbilder bei einem gemeinsamen Mittagessen ihre Erfahrungen und Eindrücke austauschen.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Ausbildern für die Vorbereitung und Durchführung des Ausbildungstages sowie auch bei allen Kindern und Jugendlichen für das Interesse und die rege Teilnahme bedanken. Ihr habt alle einen tollen Job gemacht! Ein besonderer Dank geht an den Märkischen Party Service für das leckere gesponsorte Mittagessen.

Leave a reply